Limburg - Bauen & Wohnen

mit ca. 220 Aussteller
auf rund 7.500 m² Ausstellungsfläche

(Stand 2019)

Limburg - Bauen & Wohnen

Sa. 24. + So. 25. September '22

Messegelände Markthallen
Sainte-Foy-Straße 23, 65549 Limburg
(Routenplaner)

Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag von 10 – 17 Uhr

Eintritt: 5,- Euro,
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre in Begleitung der Eltern frei.

Umgebung:
Kreis Limburg, Lahn-Dillkreis, Hochtaunuskreis, Rheingau-Taunus-Kreis, Westerwald

Fachgebiete:

Bauen & Wohnen - Sanieren & Renovieren - Wohnambiente - Einrichten & Gestalten - Immobilien & Finanzierungen - Alternative & Erneuerbare Energien - modernste Stromspeicher - Einbruchschutz & Sicherheit - Wie wohnen wir in Zukunft?

 

Grösste Baumesse in der Region!

Die Aussteller bieten bei der “Bauen & Wohnen Taunus/Lahn/Westerwald“ den Besucherinnen und Besuchern reine Fachinformationen.

Handelsfirmen, Handwerksbetriebe, Bauunternehmen, Makler und Banken präsentieren eine breit gefächerte Angebotspalette - natürlich rund um die Themenbereiche Bauen und Wohnen. Die Branchen sind von A bis Z vertreten, und alle Interessierten aus der Stadt und dem Umland haben die Möglichkeit, sich zwei Tage lang am Messegelände Markthallen umfassend zu informieren.

In den Messehallen und auf dem großen Außengelände findet man die Antwort auf sämtliche Fragen zum Thema "alles rund ums Haus". Die interessierten Besucher finden hier die geballte Fachkompetenz der ausstellenden Unternehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Vortragsprogramm

Vortragsprogramm
Informative Fachvorträge runden das Veranstaltungsprogramm an beiden Messetagen ab.

Vortragsprogramm

 

Impressionen der Messe


Übersicht Messen | Kontakt

 

  • 1
  • 2
  • 3

Kontakt

Büchtingstraße 3
56470 Bad Marienberg
Email: info@messecom.eu


Jürgen Bürschel
Telefon: 02741 - 933 444
Email: jb@messecom.eu

Anfrageformular

Newsletter

Immer aktuell Informiert über unsere Messen!

...jetzt anmelden

Ich stimme dem zu Nutzungsbedingungen

News

Messe-Termine 22/23

Haben Sie schon Ihre nächsten
Messeteilnahmen geplant und
im Kalender eingetragen?
Denn auch 22/23
heißt es wieder:
Auf die Messe! Fertig! Los!

Messetermine